Los Angeles – USA

Sunset Trip

Kalifornien war unsere letzte Etappe in Nordamerika. 3000 km sind wir von Vancouver nach Los Angeles geradelt und mussten streckenweise enorme Steigungen bewältigen. Wir sind überwiegend über den Highway 101 und den Pacific Coast Highway 1 gefahren. Die Landschaften und Aussichten waren spektakulär.

Gigantische Mammutbäume im Redwood-Nationalpark haben uns ebenso beeindruckt, wie die wunderschöne Pazifikküste, die leider in der Gegend von Santa Barbara einer stinkenden Ölpest zum Opfer fiel.

Die Menschen auf der bisherigen Tour waren angenehm freundlich und sehr interessiert an der Konstruktion der Räder, die selbstverständlich Aufsehen erregten und stets im Mittelpunkt standen. Geduldige Antworten auf permanente Fragen nach Sinn und Zweck des Ganzen öffneten so einige Türen und Bierflaschen.

Wir werden nun von Los Angeles nach Cancun, Mexiko fliegen und ein paar Tage am Strand abhängen, bevor wir weiter nach Kuba reisen.

¡Vivir al día y no sentir la venganza de Moctezuma!

¡Hasta luego!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.